Unsere Angebote

 

Die Kinder-und Jugendarche bietet Kindern von 7-14 Jahren eine betreute Freizeitgestaltung nach der Schule sowie in den Ferien. Vor allem Kinder, die die 5. Klasse besuchen, haben große Freude beim täglichen Besuch der Arche, weil es ab dieser Klassenstufe keinen Hort mehr gibt. Somit bietet die Arche eine gute Alternative um nicht allein zu Hause zu sitzen. Neben der täglichen Hausaufgabenbewältigung und individueller Förderung kann in den Räumen gespielt, gelernt, etc. werden. Auch der Umgang mit Medien aller Art (Computer + Internet, Bücher, etc.) ist möglich.

Des Weiteren finden vor allem in den Ferien viele Angebote statt: Basteln, Ausflüge aller Art, Kochen, Kegeln und Bowlen, Baden, etc. Beispielweise gab es in den letzten Sommerferien einen Töpferworkshop, bei dem die Kinder und Jugendlichen zusammen mit den Muldentalwerkstätten aktiv wurden.

Der Besuch der Arche nach der Schule ist kostenfrei. In den Ferien wird um einen kleinen Unkostenbeitrag von 4€ pro Tag gebeten. Sollte dies nicht möglich sein, ist ihr Kind trotzdem willkommen. Weiterhin gibt es eine „Krabbelgruppe“, in der sich Mütter und Säuglinge treffen sowie eine Singschule und den Flötenkreis. Die Räumlichkeiten können auch anderweitig genutzt werden, z.B. für Familienfeiern oder für Projektgruppen aller Art.