Eilenburg vergibt erstmals den Heinzel-Preis

Was für eine Überraschung! Unsere Yvonne wurde am Freitagabend die erste Heinzel-Preis-Trägerin. Dass sie es kaum fassen konnte, war an ihrem Gesicht abzulesen als ihr Name fiel. Sichtlich bewegt nahm sie die Auszeichnung für ihr ehrenamtliches Engagement rings um Arche und darüber hinaus entgegen. Im Anschluss sagte sie: „Ich danke allen, die mich bei meiner Arbeit unterstützen und unterstützt haben, für ihr Engagement, aber auch für ihre Geduld und ihr Verständnis mit mir.“ Es gäbe noch so viele Heinzelmännchen die diesen Preis verdient hätten. Das Preisgeld von 200,00 € möchte sie dem Projekt „Skater-Anlage“ am Jugendhaus VI des Eilenburger Jugendrats spenden. 

 

http://www.lvz.de/Region/Eilenburg/Eilenburg-vergibt-erstmals-den-Heinzel-Preis

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0